Flügel Marke Kimball, Kirschbaum mattiert

Flügel Marke Kimball, Kirschbaum mattiert

21.000,00 € Standardpreis
15.000,00 €Sonderpreis

Flügel Kimball, Modell 174 Kirschbaum mattiert Chippendale, Bösendorfer Nachbau.

  • Details

    Flügel Kimball, Modell 174 Kirschbaum mattiert Chippendale, Bösendorfer Nachbau.

    Maße: 174 cm lang, 148 cm breit, 100 cm hoch.

  • Info

    W.W. Kimball gründete 1857 einen Klavierhandel. Zeitweise war Kimball der größte Klavierhersteller der USA. Der Klavierbau wurde nach 1996 eingestellt.

    Das Unternehmen war bekannt für seine niedrig bepreisten Pianinos, möglich aufgrund der hohen vertikalen Integration in der Unternehmensgruppe bzw. der hohen Fertigungstiefe. Kimball begann den Klavierbau 1886 und erreichte den Höhepunkt der Aktivitäten 1910 mit 4000 gefertigten Pianos im Jahr.

    Kimball war von 1890 bis 1942 auch Hersteller von Pfeifenorgeln, es stellte auch Reed-Orgeln und Elektronikorgeln her.

    W.W. Kimball Co. war der einzige Hersteller, der 1893 den "Worlds Columbian Exposition Award" auf der Weltausstellung "World’s Columbian Exposition" in Chicago erhielt.

    1966 wurde das Unternehmen Bösendorfer zur Aktiengesellschaft und zu 100 % von der US-amerikanischen Firma Kimball International in Jasper (Indiana) übernommen. Diese Firma beschäftigte sich mit Holzverarbeitung im weitesten Sinn und baute auch Klaviere

© 2014 Pianohaus von Sydow. Proudly created with Wix.com

  • Twitter Social Icon
  • Facebook Social Icon
  • Instagram
  • w-googleplus